ROHKUNSTBAU 26 | Ich bin Natur - Von der Verletzlichkeit. Überleben in der Risikogesellschaft.

ROHKUNSTBAU 26 | I am Nature - Of Vulnerability. Survival in the risk society.

Schloss Lieberose: 19.06. - 03.10.2021

Die diesjährige Ausstellung zeitgenössischer Kunst ROHKUNSTBAU 26 präsentiert die Werke von 22 international tätigen KünstlerInnen. Das Thema „Ich bin Natur – Von der Verletzlichkeit. Überleben in der Risikogesellschaft.“ zieht sich als roter Faden durch die ausgestellten Werke. Wie hängen tiefe, existenzielle Unsicherheiten nach und während der Corona-Pandemie mit dem menschlichen von Allmachtsvorstellungen geprägten Naturverständnis zusammen? Welche Folgen bringt diese Einstellung mit sich? Die KünstlerInnen stellen sich der Auseinandersetzung mit aktuellen Themen unserer Tage.

This year's exhibition of contemporary art ROHKUNSTBAU 26 presents the works of 22 internationally active artists. The theme "I am Nature - Of Vulnerability. Survival in the risk society." is the common thread running through the exhibited works. How are deep, existential insecurities after and during the Corona pandemic connected with the human understanding of nature, which is shaped by ideas of omnipotence? What are the consequences of this attitude? The artists are addressing current issues of our time.

Schloss Lieberose, 2020 © Freunde des Rohkunstbau e.V. Foto: Jan Brockhaus / Freunde des Rohkunstbau e.V.
Tong Kunniao, Installationsansicht Rohkunstbau26, Mop Boxer, 2019. Mixed Media, (Boxhandschuhe, Wolle, Metall, etc. gefundene Objekte), 100 x 100 x 150 cm. Red Tail Double Eggs Bird, 2020. Mixed Media, (Handschuhe, Strümpfe, Wolle, Metall, etc.) 14 0x 150 x 220 cm © Tong Kunniao, 2021, Foto: Jan Brockhaus / Freunde des Rohkunstbau e.V., Courtesy: Hua International.
Claudia Chaseling, Installationsansicht Rohkunstbau26. deluge of delusion 2, 2021. Aluminium, Pigmente und MDM-Bindemittel auf ovaler Leinwand, 250 x 150 cm, end of story 2, 2020. Aluminium, Pigmente und MDM-Bindemittel auf ovaler Leinwand, 200 x 120 cm, muddy waters 1, 2020. Aluminium, Pigmente, MDM-Bindemittel und Öl auf Leinwand, 170 x 170 cm © Claudia Chaseling, VG Bildkunst Bonn, 2021, Foto: Jan Brockhaus / Freunde des Rohkunstbau e.V.
Luzia Simons, Installationsansicht Rohkunstbau26. Stockage 124_03, 2011 EE/5 + 1 AP Digitaldruck auf Frontlit PVC-Banner, 461 x 310 cm, ungerahmt Stockage 124_02, 2011 EE/5 + 1 AP Digitaldruck auf Frontlit PVC-Banner, 459 x 315 cm, ungerahmt © Luzia Simons, VG Bildkunst Bonn, 2021 Foto: Jan Brockhaus / Freunde des Rohkunstbau e.V., Courtesy: Sammlung Archives Nationales Paris.
Schloss Lieberose, 2020 © Freunde des Rohkunstbau e.V. Foto: Jan Brockhaus / Freunde des Rohkunstbau e.V.
Tong Kunniao, Installationsansicht Rohkunstbau26, NO MAN, 2020. Modellkopf, Motoren, Metall, Wolle etc., 50 x 50 x 73 cm © Tong Kunniao, 2021, Foto: Jan Brockhaus / Freunde des Rohkunstbau e.V., Courtesy: Hua International.
Claudia Chaseling, Installationsansicht Rohkunstbau26. mutopia 5, 2021 Blattgold, Pigmente, MDM-Bindemittel und Öl auf Leinwand, 290 x 910 cm, in 7 Teilen (jeder Teil hat eine maximale Größe von 290 x 140 cm) © Claudia Chaseling, VG Bildkunst Bonn, 2021, Foto: Jan Brockhaus / Freunde des Rohkunstbau e.V.
Luzia Simons, Installationsansicht Rohkunstbau26. Correspondances, 2021, Keramik, Installation mit 72 Elementen, Realisierung in Zusammenarbeit mit Mario Brandao, Maße variabel, Stockage 191, 2021, 1/5 + 1AP, Lighjet Druck / Diasec auf Dibond, 140 x 220 cm, ungerahmt © Luzia Simons, VG Bildkunst Bonn, 2021, Foto: Jan Brockhaus / Freunde des Rohkunstbau e.V., Courtesy: Sammlung Archives Nationales Paris.