VR KUNSTPREIS der DKB in Kooperation mit CAA Berlin

VR ART PRIZE by DKB in Cooperation with CAA Berlin

Preisverleihung & Ausstellung | 16.4. – 04.07.2021 | Haus am Lützowplatz Berlin

1. Preis LAUREN MOFFATT

2. Preis PATRICIA DETMERING | 3. Preis ARMIN KEPLINGER

Die Ausstellung der Preisträger*innen RESONANZ DER REALITÄTEN ist bis zum 4. Juli im Haus am Lützowplatz zu sehen.

Der VR KUNSTPREIS der Deutschen Kreditbank(DKB) in Kooperation mit der Contemporary ArtsAlliance (CAA) Berlin ist der erste Kunstpreis für Virtual Reality im Bereich der bildenden Kunst mit institutioneller Ausstellung in Deutschland.

1st prize LAUREN MOFFATT

2nd prize PATRICIA DETMERING | 3rd prize ARMIN KEPLINGE

The award-winning exhibition RESONANT REALITIES at the Haus am Lützowplatz runs until July 04, 2021.

The VR ART PRIZE awarded by Deutsche Kreditbank (DKB), in cooperation with the Contemporary Arts Alliance (CAA) Berlin, is the first art prize for virtual reality in the field of visual arts with an institutional exhibition in Germany.

Tina Sauerlaender, Photo: J. Pegman, 2020
Trophäe, Künstler: Tobias Dostal, Foto: Markus Georg
Resonanz der Realitäten, Ausstellung des VR KUNSTPREISES der DKB in Kooperation mit CAA Berlin, kuratiert von Tina Sauerländer, Installation THE ND-SERIAL von Armin Keplinger Haus am Lützowplatz, Berlin, 2021, Foto © J. Pegman
Künstlerduo Banz & Bowinkel, Courtesy: the Artists
From left to right: Dr. Alexandra von Stosch, Tina Sauerländer, Ulrich Schrauth, Sabine Himmelsbach, Wolf Lieser, Not pictured: Astrid Kahmke, Courtesy: DKB (Deutsche Kreditbank)
Trophäe, Künstler: Tobias Dostal, Foto: Markus Georg
Resonanz der Realitäten, Ausstellung des VR KUNSTPREISES der DKB in Kooperation mit CAA Berlin, kuratiert von Tina Sauerländer, Installation IMAGE TECHNOLOGY ECHOES von Lauren Moffatt, Haus am Lützowplatz, Berlin, 2021, Foto © J. Pegman
Künstlerduo Banz & Bowinkel, POLY MESH, 2020, Courtesy: the Artists